Ihr Pilot als Schiedsrichter

Erste Europameisterschaft im Busfahren in Berlin

Am 22. September fand die erste Europameisterschaft im Busfahren in Berlin statt. Organisiert wurde diese EM von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG). Da ich nebenberuflich beim TÜV-Rheinland als amtlich anerkannter Prüfer (aaP) beschäftigt bin, wurde ich – neben einigen meiner Kolleginnen und Kollegen – als Schiedsrichter dort eingesetzt.

Insgesamt nahmen an dieser EM 21 Teams aus den Ländern Madrid, Mailand, Prag, Reykjavik, Moskau, Budapest, Paris, Lissabon und Deutschland teil. Inhaltlich ging es darum, welche Fahrerinnen und Fahrer am schnellsten, aber zeitgleich am auch am sichersten einen Parcours durchfahren würden. Am Ende hat das Team aus Stuttgart gewonnen. Berlin kam auf den 5. Platz. Die Veranstaltung war mit ca. 11.000 Zuschauerinnen und Zuschauern sehr gut besucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × eins =