Heißluftballonfahrt

Erleben Sie mit uns die Faszination Heißluftballonfahren…

Wir bieten Ihnen sowohl Einzel- als auch Gruppenfahrten mit unserem NIVEA-Heißluftballon.  

Wie könnte eine Ballonfahrt ablaufen?

Vorweg: Nehmen Sie sich eine 3-4 stündige Auszeit von Ihrem Alltag. Sicherheit ist und bleibt oberstes Gebot! Da das Wettergeschehen – eines der wesentlichen Elemente für schöne und sichere Ballonfahrten – beobachten wir immer bereits viele Tage vor einer Ballonfahrt auf speziellen Wetterseiten und lesen u.a. spezielle Ballonwetterberichte. Sollten wir dann zu der Entscheidung kommen, dass wir aufgrund der Wetterlage grundsätzlich eine sichere Ballonfahrt durchführen können, wird die endgültige Startentscheidung dennoch erst final auf dem Startplatz getroffen.

Der NIVEA-Heisluftballon uber einem Getreidefeld bei einer Abenfahrt

Es folgt ein gemeinsamer Aufbau des Luftfahrzeuges, die Erklärung der Technik sowie die Einweisung in die Sicherheitsinstruktionen. Im Anschluss daran nehmen wir unsere Fahrgäste mit auf eine fantastische Reise durch die weiten des Himmels.

Blick uber Nadelwalder und de r Rapbodetalsperre im Harz

Nach der Landung packen alle gemeinsam den Ballon wieder zusammen. Und dann folgt die Taufe mit einem kleinen Picknick und Sekt. Hier werden die Fahrgäste in den „Adelsstand“ erhoben. Und schließlich fahren wir alle gemeinsam wieder in unserem großen Geländewagen zurück.

Sekt und Taufurkunden zur Ballonfahrertaufe

Wir sind sicher: Ballonfahren ist eine der schönsten Verbindungen zwischen Himmel und Erde – erleben Sie selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 2 =